Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > Wirtschaftsgeschichte > Von der ersten Verfassung bis zur Verban... >>







Von der ersten Verfassung bis zur Verbannung Napoleons



Von der 1.Verfassung bis zur Verbannung Napoleons



  • Von der Verfassung profitierte bisher nur das Besitzbürgertum, und nicht das einfache Volk, das die Revolution gefordert hatte.

=> Unzufriedenheit mit der Verfassung, vor allem mit dem Zensuswahlrecht, dem königlichen
Vetorecht sowie der Wirtschaftspolitik ( Preisanstieg der Lebensmittel -> Hunger )
Volkssouveränität wurde als oberstes Prinzip gefordert.

  • Fluchtversuch des Königs zum Wiener Kollegen Kaiser zur Organisation einer Gegenrevolution mit dessen
    Nationalgarde scheitert, da er erkannt und abgeführt wurde.

=> Jakobiner gewinnen (dadurch) immer mehr Einfluss.

  • Kriegserklärung an Österreich und dem sich damit verbündeten Preußen.

  • Sieg durch - Volksbewaffnung - allgemeine Wehrpflicht
    - Ihre Taktik: Einzelkämpfer Û besser als Truppen der Feinde
    - Soldaten sind von der Restbevölkerung kaum zu unterscheiden.

  • Machtkampf zwischen Jakobiner und Girondisten

  • König wird zum Tode durch die „heilige Guillotine“ verurteilt

  • Verabschiedung einer republikanischen Verfassung
    ( Republik = Gemeinwesen/Staat mit Volksrecht)
    -> soziale Verpflichtungen des Staates
    -> Aufhebung des Zensuswahlrechtes
    -> Alle drei Gewalten sind unter der Souveränität des Volkes

  • In Paris herrscht Hunger, da die Nahrungsmittel an die Front gehen

  • Jakobiner stacheln Sansculotten gegen Besitzbürgertum auf im immer noch anhaltenden Machtkampf mit den Girondisten

  • Diese organisieren einen Bürgerkrieg gegen die Montagnarden und Sansculotten in den Provinzen, da sie dort die Oberhand hatten.

  • Jakobiner wenden Schrecken als „notwendiges Mittel der öffentlichen Wohlfahrt“ an und lassen Leute
    (vor allem ihre Gegner), die nicht „...beständig ihre Verbundenheit mit der Revolution bekunden...“, ohne Gerichtsurteile verhaften
    -> Massenhinrichtungen

  • Robespierre rationalisiert Lebensmittel

  • Sansculotten richten Robespierre (eigener Führer) hin.

  • Besitzbürgertum verabschiedet neu Verfassung

Jakobiner : lösen sich auf
Thermidorianer : (=Mitte) vertreten die Interessen des Besitzbürgertums
Royalisten : Rache an Jakobiner u. Sansculotten; Wiederherstellung des Königtums

  • Inflation -> Hunger

  • Aufstand der Handwerker in Arbeiter in Paris (wollen Verfassung von 1793 wieder)

  • Niederwerfung durch Armee

  • Neue Verfassung des Besitzbürgertums tritt in Kraft (mit Zensuswahlrecht)

  • Jakobiner erringen Wahlerfolge

  • Wahl wird teilweise für ungültig erklärt

  • Royalisten zetteln Unruhen an

  • Jakobiner formieren sich wieder in Paris

  • Furcht vor einem neuen Aufstand der Revolutionäre

  • Erfolge des Generals Napoleon Bonaparte (machte Karriere als Jakobiner) im andauernden Krieg gegen Österreich

Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer