Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > Datenbanksysteme > Auswahl bestimmter Zeilen >>







Auswahl bestimmter Zeilen

Mittels sog. Selektionen (ausgedrückt durch die WHERE-Klausel) werden bestimmte Datensätze ausgewählt, die vorgegebene Bedingungen erfüllen:

SELECT <attribut-liste>
FROM <tabelle>
WHERE <predicate>;

<predicate> kann dabei die folgenden Formen annehmen:
  • <attribute> = <mathematischer Ausdruck über Attribute oder Konstante>
  • <attribute> < <mathematischer Ausdruck über Attribute oder Konstante>
  • <attribute> > <mathematischer Ausdruck über Attribute oder Konstante>
  • <attribute> <= <mathematischer Ausdruck über Attribute oder Konstante>
  • <attribute> >= <mathematischer Ausdruck über Attribute oder Konstante>
  • <attribute> != <mathematischer Ausdruck über Attribute oder Konstante>
  • <attribute> BETWEEN <math. Ausdruck oder Konstante> AND <Konstante>
  • <attribute> < IS NULL
  • <attribute> [NOT] LIKE <string>
    wobei der Unterstrich im String für ein beliebiges Zeichen steht und
    Prozentzeichen null bis beliebig viele Zeichen darstellen
  • <attribute> IN <value-liste>, wobei ‹value-liste› auch eine Subquery sein darf
  • [NOT] EXISTS <subquery>
  • NOT <predicate>
  • <predicate> AND <predicate>
  • <predicate> OR <predicate>

Beispiele
  • SELECT * FROM Stadt WHERE name = 'Freiburg im Breisgau';
  • SELECT * FROM Stadt WHERE name like 'Freib%';
  • SELECT * FROM Stadt WHERE land like '_';
    gibt alle Länder mit einstelligem Ländercode aus.
  • SELECT * FROM Stadt WHERE land = 'de' AND einwohnerzahl > 200000;

Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer