Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > Bilanzierung > Erfolgsermittlung >>







Erfolgsermittlung


Zusammenhang : Aktiva Bilanz zum 31.12.1998 Passiva

AV + UV = EK + FK


Bewertung: Dies ist eine Wertfestsetzung für Vermögens- und Kapitalposten (Bilanzposten), welche
erforderlich ist, um das Vermögen addieren zu können (z.B. wichtig bei Abschreibung bzw. Wertherabsetzung einer Maschine) Die festgelegten Werte gehen in die Bilanz ein.

Bilanzgleichung: AKTIVA = PASSIVA => VERMöGEN = KAPITAL
d.h. die Bilanzsumme auf der Aktiv- und Passivseite müssen einander entsprechen, denn es kann nicht mehr oder weniger investiert (Vermögensteile eingesetzt) werden, als finanziert (durch EK oder FK beschafft) worden ist.

Erfolgsermittlung: (Bilanzvergleich)
EK am Ende des Geschäftsjahres EK am Ende des Vorjahres = Jahreserfolg

Erfolg:
  • Gewinn => Eigenkapitalmehrung
    Dies ist eine Zunahme des EK gegenüber dem Vorjahr
  • Verlust => Eigenkapitalminderung
    Dies ist eine Abnahme des EK gegenüber dem Vorjahr

Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer