Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > Bilanzierung > Berichtigungen beim Verkauf >>







Berichtigungen beim Verkauf


Buchung von Berichtigungen beim Verkauf (->Erlösschmälerung)


Definition : Damit ist eine Korrektur des Ergebnisses (Erlösberichtigung) unter Berücksichtigung von Rücksendungen durch Kunden, Kundenskonti und Kundenboni gemeint


benötigte Konten
:
Kto. 500 Umsatzerlöse für (eigene) Erzeugnisse und Leistungen
Kto. 501 Umsatzerlöse für Handelswaren
Kto. 502 Sonstige Umsatzerlöse (z.B. regelmäßiger Verkauf von Abfällen)
Kto. 50x1 Preisnachlässe und Rücksendungen
Kto. 50x2 Kundenskonti
Kto. 50x3 Kundenboni


Auswirkungen
:

  • Minderung der steuerpfl. Erträge durch nachträglich eintretende Erlösschmälerung
  • Schmälerung des Umsatzerlöses (Nettobetrag = reiner Warenwert)
  • Berichtigung der Umsatzsteuer, da sich die Bemessungsgrundlage ändert
  • Abnahme der Kundenforderung (Bruttobetrag = reiner Warenwert + USt.-Anteil)

Korrekturbuchung:
500 Umsatzerlöse [100%]
480 Umsatzsteuer [ 16%]
an 240 Forderungen [116%]


Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer