Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > BWL - Personalwesen ... > Handlungsvollmachten >>







Handlungsvollmachten


Handlungsvollmachten §54 Abs.1, HGB

Definition / Umfang : Sie berechtigt zur Vornahme aller gewöhnlichen Geschäfte und Rechtshandlungen,
die in diesem Handelsgewerbe anfallen. Sie werden nicht in das Handelsregister eingetr.

Arten / Unterscheidung:

  • Gesamtvollmacht (i.V.)
    Sie umfasst alle gewöhnlichen Geschäfte
  • Artvollmacht / Teilvollmacht (i.V.)
    Regelmäßige Vornahme von Geschäften einer bestimmten Art,
    d.h. sie gilt nur für einen Teil der Geschäfte
    z.B. Geld kassieren, ständiger Einkauf oder Verkauf
  • Einzelvollmacht / Sondervollmacht (i.A.)
    Sie dient der Vornahme eines einzelnen Geschäftes (einzelner Auftrag),
    z.B. Prozessführ.


Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer