Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > BWL - Personalwesen ... > Entgeltformen - Akkordlohn >>







Entgeltformen - Akkordlohn


(Stück-)Geldakkord:

Definition: Hier wird ein fester Geldbetrag je Stück (Stückgeld) vergütet

Abrechnung: Bruttoverdienst = Ist-Leistung x Stückgeld

Umfang: Jede einzelne Tätigkeit hat ihr Stückgeld (Geldakkordsatz)
Nachteil: Bei Tariferhöhungen müssen alle Stückgelder neu berechnet werden



(Stück-)Zeitakkord:

Definition: Die Zeit je Stück ist vorgegeben und wird mit dem Preis je Minute (Minutenfaktor) vergütet

Zeitakkordsatz : Minutenfaktor x Vorgabezeit/Stück

Abrechnung: Bruttoverdienst = Ist-Leistung x Minutenfaktor x Vorgabezeit

Vorteil: Bei Tariferhöhungen muss nur der Minutenfaktor neu bewertet wird.



Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer