Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Skript-Sammlung > BWL - Grundlagen (Teil A) > Der Kaufvertrag >>







Der Kaufvertrag




1. ANFRAGE

  Bitte um ein Angebot -> rechtlich unverbindlich
Zweck: Angebotsvergleich bzw. Einholen von Informationen





2. DAS ANGEBOT



Definition

Ein Angebot ist eine Willenserklärung die Bereitschaft zum Verkauf zeigt, und stets an eine bestimmte Person gerichtet ist.
Ausnahme: Anpreisung durch einen Automaten

Keine Angebot: Werbung:
Sie ist eine Aufforderung, eine Bestellung abzugeben.
Sie gilt nicht als Angebot, da sie an die Allgemeinheit gerichtet ist
Beispiele: - Kataloge - Postwurfsendungen
- Preislisten - Schaufensterauslagen
- Zeitungsinserate

Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer