Matthias Bernauer - Freiburg im Breisgau
      Start > Projekte > LaTeX - Textsatzsystem > 5.3.2 Verbatim >>







5.3.2 Verbatim



Die Verbatimumgebung wird genuzt um Zeichen darzustellen, die innerhalb von LaTeX geschützt sind bzw. die so ausgeben werden sollen wie sie in der .tex Datei stehen. Ohne Verbatim wäre ist es nicht möglich mit LaTeX Dokumente zu erstellen die LaTeX Befehle zeigen, da der Compiler versucht diese Befehle auszuwerten, was nicht gewollt ist. Es eignet sich für die Darstellung von Sourcecode. Dabei verwendet ich zusätzlich noch die small Umgebung da der Text innerhalb von Verbatim im Vergleich zum restlichen Text zu groß wirkt.

\begin{small}
\begin{verbatim}
\LaTeX
\end{verbatim}
\end{small}


 
\LaTeX


Fußnoten

 
Wieder etwas sinnfreier\footnote{bezogen auf unser Problem} Text.


Wieder etwas sinnfreier2 Text.


Eine Fußnote3 läßt sich durch \footnote{Text} in den Text schreiben.
Fußnoten werden in LaTeX durchgehend mitgezählt.
Google MSN Suche
<< Start | Studium | Poolmgr | Tanzen | GPG | Impressum >>
Matthias Bernauer